Ein Wochenende mit Freunden: Das erste Photo Shooting

Letztes Wochenende war eines der schönsten, die wir in Zusammenhang mit unserem Unternehmen erlebt haben.

Alles fängt im Dezember letzten Jahres an. Uns war klar, dass die Bilder in unserem Shop allenfalls als Übergangslösungen dienen können und früher oder später durch gute Bilder ersetzt werden müssen.

Wir stellen hochwertigste Taschen her, die nicht nur an einem Fahrrad gut aussehen, sondern auch als Umhängetaschen außergewöhnlich sind.

Gute Qualität hat ihren Preis: Handarbeit, nachhaltig gegerbtes Leder und eine faire Bezahlung der Handwerker machen unsere Taschen zu Luxus Produkten. 

Wie aber transportiert man diese Werte über Bilder in einem Online Shop? Wie kann man durch Fotografieren zeigen, wofür wir und unsere Produkte stehen?

Die Sache ist klar: Wir brauchen einen guten Fotografen. Nein, wir brauchen DEN besten Fotografen: Gerhard Reinelt und keinen anderen. Profi durch und durch und Spezialist darin, Emotionen und Gefühle in Bildern festzuhalten.
Und so geht die Email mit dem Betreff "Hatl, wir brauchen deine Hilfe" raus mit der Bitte uns als junges Unternehmen zu unterstützen.

Leider ist es auch vielen anderen klar, dass nur Hatl als Fotograf in Frage kommen kann: Ein freies Wochenende zu finden, das er zwischen zwei Jobs packen kann, ist fast ein Ding der Unmöglichkeit.

 

Bis irgendwann die Ansage kam: Männer, in vier Wochen bin ich für ein Wochenende in der Oberpfalz, lasst uns doch ein paar gute Fotos machen. 

Durch seine Ruhe und Professionalität schafft er es, uns einen Großteil der Aufregung zu nehmen. Wir brauchen nur ein kleines Rahmenprogramm für zwei Tage, genügend Freunde, die kein Problem damit haben fotografiert zu werden, ein paar schöne Plätze in Regensburg und eine Handvoll Räder.

Und genau so kam es: 

Wir essen, trinken und haben Spaß. Wir fahren mit unseren Rädern durch die Stadt als wäre es ein ganz normaler Tag unter Freunden. Hatl fotografiert was das Zeug hält und es entstehen Bilder, die genau dieses Gefühl zeigen. Wie das genau mit unseren Taschen aussieht, kann man bald hier in unserem Shop sehen.

Es war wirklich ein wunderbares Wochenende. Danke an alle Freunde, die als Modelle hergehalten haben. Hoai, Regina, Elisa, Maria, Jonas, Mike und Dominik. Danke. Danke an Phuong-Anh, die assistiert und geholfen hat. Danke an Marion und Ray vom Donaustern und Fabi, die uns ihre Räder geliehen haben. Danke in den hohen Norden an Hatl, der zwei teils chaotischen Tage mit stoischer Ruhe entgegentrat und rausholte, was ging. Der uns Amateuren das Gefühl gab, Profis zu sein und es schaffte, uns immer wieder zu beruhigen, egal in welcher Situation. Der zwischendurch immer mal wieder Fotos auf seinem Laptop bearbeitete, um uns mit großartigen Zwischenergebnissen zu ermutigen. Und der auch nach dem Shooting bei einem Bierchen seine Erfahrungen und Ratschläge teilte. 

Ihr alle seid Gold. Mehr als das. Ihr habt es nicht nur geschafft, uns allen ein wunderbares Wochenende zu bereiten, sondern auch die wohl besten Fotos zu machen, die wir uns für unseren Shop vorstellen können.

Danke!